Logo

triggomed _ Praxis für Naturheilkunde _ triggofit _ Praxis für Physiotherapie _ Tanja Kern

 
Portrait Tanja Kern

Tanja Kern

  • eigene naturheilkundliche Praxis seit 2008
  • eigene Physiotherapie-Praxis seit 2008
 

Ausbildung

  • Abitur am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium (1995)
  • Staatlich examinierte Physiotherapeutin (1998)
  • Fachhochschulstudium 2003–2005 zur Diplom-Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin 2005–2007
  • Assistenzzeit als Heilpraktikerin in einer Naturheilpraxis

Fortbildung

Triggerpunkt-Therapie

  • Triggerpunkt Ausbildung:
    • Myofasciale Triggerpunkt-Therapie in der Schweiz
      • Grundausbildung: Grundkurs (1999), 1. Aufbaukurs (2000), 2. Aufbaukurs (2003)
      • Workshops: jährlich
      • Clinic Days: jährlich
    • Triggerpunkt-Therapie Prüfung in der Schweiz mit Zertifikat (2005)
      Zugelassen zur Prüfung wird nur derjenige, der alle Kurse besucht hat sowie eine Mindestanzahl an Clinic Days und Workshops vorzuweisen hat. Jeder zertifizierte Therapeut muss regelmäßig laut Statuten der IMTT Fortbildungen nachweisen, da er sonst das Zertifikat verliert.
    • Dry Needling in der Schweiz (seit 2003 kontinuierlich)

weitere Schmerztherapie

  • Golgi Schmerzpunktpressur (2009 und 2011)

weitere Therapien

  • Manuelle Therapie nach Maitland mit Zertifikat (2000-2003), bis Level 2b
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Kinesio-Tape
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Wirbelsäulenmassage nach Breuss
  • SCENAR Kurs
  • Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer

Sport

  • Sportphysiotherapie mit Zertifikat (1999)
  • Golf-Physio-Trainer Lizenz (seit 2007)
  • Golf-Physio-Therapie (2010)

Naturheilverfahren und Akupunktur

  • Ohrakupunktur (vollständige Kursreihe 2007)
  • Schädelakupunktur (vollständige Kursreihe 2007)
  • Neuraltherapie (2008)
  • Traditionelle Chinesische Medizin: vollständiger Akupunktur-Kurs mit Abschlussprüfung (2007–2009)
  • 3 Wochen Akupunkturfortbildung in China mit Praktikum in einer TCM Klinik und theoretischem Unterricht (April 2010)
  • chinesische Pharmakologie und Pflanzenheilkunde (2010-2011)
  • Fortbildung im Bereich Thyreoiditis-Hashimoto

Energetische Verfahren

  • R.E.S.E.T. – sanfte Kiefergelenksbehandlung

weitere Fortbildungen

  • Tape Seminar
  • Anatomie in Vivo-Palpationskurs an Extremitäten
  • Diagnostik, Differentialdiagnostik sowie Behandlungsstrategien der Lumbalgie, Lumboischialgie und Pseudoradikulärer lumbaler Schmerzbilder
  • Lokale Stabilität der Gelenke, spezifische Tests und Übungen für die LWS

Mitglied im Verband:

  • IMTT, Interessengemeinschaft für Myofasciale Triggerpunkt-Therapie www.imtt.ch
  • AGTCM, Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin www.agtcm.de
  • BDHN e.V., Bund deutsche Heilpraktiker und Naturheilkundiger www.bdhn.de
  • Deutsche Akademie für Chelat Therapie e.V. www.chelat.biz